Die Charlotte - eine Torte, viele Möglichkeiten

Drucken
Juli 2017August 2017September 2017Oktober 2017
Hochzeitstorte Weihnachtsgebäck Schokoladenmuffin Waldfrüchtetorte Dinosauria-Torte

Klicken Sie bitte auf den Monat für die Termine!

Übersicht der Kursauswahl:

  • Teig - gerührt, geschlagen, geknetet
  • Teegebäck - feines zu Tee und Kaffee
  • Siedegebäck - Pfannkuchen und Co.
  • Quiche - Quiche
  • Petits Fours - kleine Wunder, süße Verführung,
    virtuose Kunstwerke, als süße Evergreens:
  • Pralinen - Träumereien aus Schokolade als zarte Versuchung
  • Baiser - weißer Zucker
  • Cupcakes - kleine bunte Törtchen
  • Speiseeis - eiskalte Versuchung, belebend und frisch
  • Bonbons - Süßigkeiten aus der Schatulle
  • Kuvertüre - phantasievolle Dekorationen
  • Marzipan - Erstellen von Marzipanfiguren
  • Marmeladen - selbst gekocht schmeckt am Besten
  • Tortendekor - kleine Kunst, große Wirkung - süßes Feuerwerk der Kreativität
  • Frühstücksgebäck - Genuss durch Vielfalt am Morgen
  • Nüsse zum Advent
  • Gewürze - erleben Sie eine Reise durch die
    Gewürzländer!
  • Gebäck aus fernen Ländern:
    USA, England, Schweden, Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Schweiz,
    Persien (Schätze aus 1001 Nacht) und aus deutschen Regionen
  • Backen mit Senioren, mit Kindern und für Kinder.
Schatten

backschule charlotte, backkurse, backen lernen, beate schulz, petits fours, kuvertüren, gebäck